Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Kategorien
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Farbbildband - Eichenlaubträger 1940-1945 Band 3

Farbbildband - Eichenlaubträger 1940-1945 Band 3
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
25,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details

Produktbeschreibung

Fritjof Schaulen
Eichenlaubträger 1940-1945

Band III: Radusch - Zwernemann

Zeitgeschichte in Farbe

160 Seiten, durchgängig farbig, gebunden im Atlas-Großformat (21,3 x 30,3 cm)

Das 1813 erstmalig als höchste preußische Kriegsauszeichnung gestiftete Eiserne Kreuz wurde 1939 durch Adolf Hitler erneuert und in seiner Erweiterung vom 3. Juni 1940 als "Ritterkreuz mit Eichenlaub" bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges an insgesamt 882 Soldaten der deutschen Wehrmacht verliehen. Die es erhielten, gelten heute unter Militärhistorikern als die besten Soldaten ihrer Epoche. Von über 350 von ihnen entstanden in den Jahren 1940 bis 1945 hochwertige Farbfotografien. Lesen Sie in der Einführung zu Band II und III ausführliche Darstellungen zu weiteren abgebildeten Orden und Ehrenzeichen. Mit erstklassigen Farbfotos und Querverweisen zu Tragebeispielen.

Die vorliegende dreiteilige Fotodokumentation beleuchtet - nach einer kritischen, historischen Einführung - den Kreis der Eichenlaubträger und beschreibt diese in Kurztexten. Von über 350 von ihnen entstanden in den Jahren 1940 bis 1945 hochwertige Farbfotografien, Porträts, die meist unmittelbar nach der Ordensverleihung im Führerhauptquartier "Wolfschanze" in Ostpreußen aufgenommen wurden. Aber auch zahlreiche farbige Gruppenaufnahmen rücken diese Soldaten in den Mittelpunkt des Interesses.
Übersicht   |   Artikel 22 von 41 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »